Veranstaltung - Details
Titel Internet-Suchsystem LexiQuo
Beginn 05.07.2007 / 17:30 Uhr
Ende 05.07.2007 / 19:00 Uhr
Referenten Herr Willibald KleinHerr Norbert Weitkämper
MAID Koordinator/in Herr Alexander Hölzel
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete Internet
Internettechnologien
Beschreibung LexiQuo ist eine neuartige Schnittstelle für die Suche im Internet, die die Qualität der Suchergebnisse deutlich verbessert. Lexiquo beruht auf Verfahren zur linguistischen Textanalyse wie Indexierung, Lemmatisierung, Spracherkennung, syntaktische und morphologische Analyse, usw. LexiQuo basiert auf dem Programm EXTRAKT, welches vom Sprachforscher Dr. Erwin Stegentritt in langjähriger Forschung im Rahmen von EU-Projekten entwickelt wurde. Es ist kein eigenständiger Suchdienst, sondern verbessert als Suchhelfer die Ergebnisse in Google, Yahoo, MSN, eBay und anderen Seiten.
Suchanfragen werden durch LexiQuo sprachwissenschaftlich aufbereitet, z. B. automatisch um verwandte Begriffe, Wortformen oder Synonyme ergänzt. Ein Beispiel bildet der Suchbegriff "Aluminiumflasche". LexiQuo findet auch die "Aluminium-Flasche", die "Alu-Flasche", die "Aluflasche" und die "Aluminium Trinkflasche".
Alle LexiQuo-Funktionen existieren aktuell für die Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch. Suchbegriffe können per Mausklick von jeder in jede der angebotenen Sprachen übersetzt werden. LexiLib, das Schwester-Projekt zu LexiQuo, erlaubt die linguistisch unterstützte Recherche in den Bestandskatalogen der Deutschen Nationalbibliothek, der British Library und der Library of Congress.
siehe: www.lexiquo.de

Den Vortrag hält Herr Norbert Weitkämper;
Geschäftsführer, Weitkämper Medien Consulting
Ges. für Elektronische Medien mbH; http://www.wmc.de
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved