Veranstaltung - Details
Titel Bayerischer Rundfunk: Führung durch das Funkhaus
Beginn 14.02.2007 / 17:00 Uhr
Ende 14.02.2007 / 19:00 Uhr
Referenten Frau Mary-Ellen Kitchens,Herr Patrick Müller
MAID Koordinator/in
Veranstaltungsort Bayerischer Rundfunk, Funkhaus (Besucherservice)
Zusatzinfos zum Ort Treffpunkt im Foyer des Funkhauses,
Arnulfstr. 42/44;
Tramlinie 16/17 Haltestelle Hopfenstraße

Anfahrtsskizze unter http://www.br-online.de/br-intern/thema/besucherservice/anfahrt-funkhaus.xml
Interessensgebiete Elektronische Archivierung/Dokumentation
Beschreibung Programm: Einführung in Geschichte und Struktur des BR, Besuch verschiedener Studiokomplexe nach Präferenz der Gruppe. Es besteht die Möglichkeit, den "Programm-Machern" direkt über die Schulter zu schauen. Erläuterungen zum Zustandekommen eines Radiobeitrages durch das Zusammenwirken der verschiedenen Archive und Netzwerkmöglichkeiten.

Der BR unterhält als derzeit viertgrößter Sender der ARD neben einer Bibliothek mit ca. 60.000 Büchern für Recherchezwecke ein Notenarchiv mit über 14.000 Partituren, ein Historisches Archiv mit Materialien aus der Geschichte des Senders, ein Zeitungsarchiv mit Ausschnitten der wichtigsten Printmedien der letzten 50 Jahre sowie ein Film - und ein Schallarchiv (Bestand: ca. 300.000 Tonbänder, 100.000 Schallplatten, 140.000 CDs). Über ein vom BR selbstentwickeltes Recherchesystem, den "Medienbroker" können Informationen aus nahezu allen diesen Archiven bequem auf den Büro-PC zusammengefasst und eingesehen/gehört werden. Eine Demonstration dieses Systems mit praktischen Beispielen und ein Besuch im Schallarchiv und ein Gespräch mit dessen Leiterin, Frau Kitchens, runden den Besuch ab.
Stichworte
Teilnahmegebühr kostenlos
Zusätzliche Infos Auf folgenden Seiten im Internet finden Sie vorab nähere Informationen zu den Archiven des Bayerischen Rundfunks:
http://www.br-online.de/br-intern/thema/tag-der-archive-2006/br-archive.xml
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved