Veranstaltung - Details
Titel Aktuelles und Hintergründiges zum GBI-Genios Textmining Verfahren
Beginn 29.05.2006 / 17:30 Uhr
Ende 29.05.2006 / 19:00 Uhr
Referenten Herr Christian Dömich
MAID Koordinator/in
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete Programmierung
Beschreibung In den vergangen Jahren waren semantische Verfahren der Textanalyse ein großes Thema. Die Umsetzung dieser Verfahren ist jedoch meist sehr aufwändig und Ergebnisse sind selten zufriedenstellend. Alternativ bieten sich inhaltsanalytische Verfahren an, die direkt auf die Daten zugreifen und im Ergebnis exakte Selektionstrukturen ausgeben. Voraussetzung für dieses Vorgehen ist ein geeignetes Textmaterial. Die Dokumente des Bundesanzeiger Handelsregisters bieten hier ein ideales Experimentierfeld. Im Vortrag wird dargelegt, wie das von GBI-Genios entwickelte Verfahren ausgestaltet ist, mit dem die Recherchemöglichkeiten auf die Daten des Zentralhandelsregisters erweitert wurden. Das Verfahren ist ein automatisches, das auf syntaktische Strukturen zugreift und im Output XML erzeugt. Dieses kann unter anderem dazu verwendet werden, die Suchoptionen auf eine Datenbank zu erweitern. In der Folge sind auch weitergehende Wirtschaftsanalysen möglich. Kennzeichen des Verfahrens ist, daß in mehr als 95% der Fälle die Zuordnung exakt korrekt ist und in knapp 5% der Fälle keine Zuordnung stattfindet. Insofern besteht ein Vorteil in der Genauigkeit bei den allermeisten Analysen. Weitere Vorteile liegen in der Praktikabilität in der Umsetzung des Verfahrens und seiner Skalierbarkeit.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved