Veranstaltung - Details
Titel Schriftzeugnisse des Alten Orients in der Sammlung des Instituts für Vorasiatische Archäologie
Beginn 10.01.2020 / 18:00 Uhr
Ende 10.01.2020 / 19:30 Uhr
Referenten Frau Dr. Claudia Gruber
MAID Koordinator/in Frau Dorothea Vötter
Veranstaltungsort LMU München
Interessensgebiete
Beschreibung Schriftzeugnisse geben uns zunächst Auskunft darüber, ob bzw. dass ein Volk schriftkundig war. Im Alten Orient wurde zur Niederlegung der Sprache die Keilschrift entwickelt. Mit ihrer Entzifferung ab der Mitte des 19. Jahrhunderts konnten Einblicke in vergangene Epochen gewonnen werden, aus denen früher nur über Dritte, wie z.B. dem Alten Testament der Bibel, Informationen auf uns gekommen waren.
Weiter stellt sich die Frage, welche Sprachen es im Alten Orient gab. Seit der Entwickung der Schrift sind neben anderen die semitischen Sprachen nachweisbar. In dieser Sprachfamilie existierten verschiedene Dialekte, die sehr ähnliche, aber doch voneinander abweichende Vorstellungen von Dies- und Jenseits artikulieren.
Die Bandbreite der Schriftzeugnisse umfasst neben Wirtschafts- u. Rechtsdokumenten offizielle u. private Korrespondenz, aber auch literarische und rituelle Texte. Doch welche Art von Kenntnissen liefern sie uns? Nicht nur erfahren wir, welche gesellschaftlichen und religiösen Ideen die Menschen bewegten,auch konkrete Bedingungen wie das Aussehen der antiken Umwelt, die materiellen Lebensgrundlagen u. persönliche Eigenheiten werden deutlich. Von besonderer Bedeutung sind für die letztgenannten Aspekte beschriftete Gegenstände, die Beziehungen zwischen Orten, Personen u. Dingen aufzeigen. Die Sammlung des Instituts für Vorderasiatische Archäologie umfasst mehrere Tausend Fundstücke verschiedener Objektgattungen aus chronologisch unterschiedlichen Epochen; diese liefern Erkenntnisse besonders zu den Ausgrabungsgebieten des Instituts und ermöglichen so ein umfassenderes Bild der betreffenden Orte und Regionen.
Teilnahmegebühr kostenlos
Zusätzliche Infos Firma, Position:
LMU München, Institut für Vorderasiatische Archäologie

Leiterin des Projekts "Erschließung der Sammlung des Instituts für Vorderasiatische Archäologie".
Kuratorin von mehreren Ausstellungen mit Exponaten aus demBestand der Institutssammlung in der Ausleihhalle der Universitätsbibliothek

Administratorin für die Webseite der Sammlung an der LMU.

Anmeldung zu dieser Veranstaltung
Anrede
Vorname
Nachname
eMail
 
[zurück]
 
 

© 2019 rueckenwind.com | all rights reserved