Veranstaltung - Details
Titel Langzeitarchivierung digitaler Dokumente
Beginn 22.06.2004 / 17:30 Uhr
Ende 22.06.2004 / 19:00 Uhr
Referenten Herr Prof. Lothar Schmitz
MAID Koordinator/in Herr Dr. Werner Wasner
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete Dokumentation
Beschreibung Langzeitarchivierung digitaler Dokumente
Digitale Dokumente sind heute ein wesentlicher Bestandteil der vernetzten Welt und existieren in vielfältiger Form: als E-Mails und elektronische Bilanzen, Fotos und Satellitenbilder, Konstruktionszeichnungen u.v.a.m.

Die Speicherung von digitalen Dokumenten birgt aber einige Risiken. Dies gilt besonders, wenn sie über längere Zeiträume hinweg zugreifbar und authentisch bleiben sollen – ein Anspruch, dem sich nicht nur öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken stellen müssen, sondern auch viele Unternehmen und Behörden, die über digitale Archive verfügen.

Wie Langzeitarchivierung in diesen Bereichen funktionieren kann und welche Methoden derzeit erprobt und eingesetzt werden ist Thema dieses Vortrages.

Der Vortrag richtet sich vor allem an Bibliothekare, Archivare und Informatiker, die für die langfristige Nutzbarkeit ihrer digitalen Dokumentationsbestände verantwortlich sind. Aber auch Politiker, Juristen und Wirtschaftswissenschaftler und Studierende der einschlägigen Fachrichtungen profitieren von der verständlichen Einführung in die Thematik.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved