Veranstaltung - Details
Titel Führung durch den ehemaligen Führerbau Arcisstraße 12
Beginn 30.11.2017 / 18:00 Uhr
Ende 30.11.2017 / 19:30 Uhr
Referenten Herr Dr. Alexander Krause
MAID Koordinator/in Frau Dr. Marita Meisenheimer
Veranstaltungsort Hochschule für Musik und Theater
Interessensgebiete
Beschreibung Thomas Manns Schwiegereltern Pringsheim residierten in einer Neo-Renaissance-Villa in der Nähe des Königsplatzes, damals schon Arcisstraße 12. Die Nationalsozialisten sahen im klassizistischen Rahmen dieses Platzes einen geeigneten Standort für ihre Selbstinszenierung und errichteten an diesem Ort zwei zentrale Parteigebäude mit Ehrentempeln an der Kreuzung Arcis-/Briennerstraße. Nach 1945 war im ehemaligen „Führerbau“ zunächst das Amerika-Haus untergebracht, seit 1957 ist es das Gebäude der Hochschule für Musik und Theater München. Die Führung geht auch in den Bunker der Hochschule. Dort war das Lager der Beutekunst, es finden sich hier noch amerikanische Graffiti. Es wird ein geschichtlicher Bogen von der Gründung der Maxvorstadt bis zur Gegenwart gespannt.

Der Referent Dr. Alexander Krause ist Kanzler der Musikhochschule.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved