Veranstaltung - Details
Titel Was Suchmaschinen nicht in die Suchtipps schreiben
Beginn 10.12.2015 / 18:00 Uhr
Ende 10.12.2015 / 19:30 Uhr
Referenten Herr Dr. Reiner Schwarz-Kaske
MAID Koordinator/in Frau Brigitte Bornemann
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete
Beschreibung Suchmaschinen, wie Google, Bing, Duckduckgo, Ecosia, Ixquick, Wolfram Alpha, aber auch Spezialsuchmaschinen wie Pipl, haben alle eine Hilfefunktion mit Suchtipps. Aber in der Hilfefunktion sind nicht alle Suchmöglichkeiten enthalten, z.B. was kann alles mit einer Phrasensuche gemacht werden. Dieser Vortrag gibt einen kurzen Überblick über verschwiegene Suchmöglichkeiten und eine Auflistung verschiedener Suchmaschinen und deren Schwerpunkte, wie Themensuche, Personensuche (person mapping), Patentsuche, Geosuche, etc. Suchmaschinen durchsuchen das Internet an Hand bestimmter Kriterien mit Robots (Crawler), bereiten das Gefundene entsprechend auf und bieten eine Suche in ihrem Angebot an.

Dr. Reiner Schwarz-Kaske ist Dipl.-Chemiker und arbeitet seit 1986 als freiberuflicher Information Consultant. Institut für Chemie-Information. Beschaffung und beratende Auswertung von Informationen. Schwerpunkt: Naturwissenschaften, Technik, Medizin, Patente, Firmen- und Personensuche, Social Media.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved