Veranstaltung - Details
Titel Besuch in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Völkerkunde
Beginn 03.06.2014 / 17:30 Uhr
Ende 03.06.2014 / 18:30 Uhr
Referenten Herr Martin Gross
MAID Koordinator/in Frau Viola Faulhaber
Veranstaltungsort Staatliches Museum für Völkerkunde, Bibliothek
Interessensgebiete
Beschreibung Das 1862 gegründete Staatliche Museum für Völkerkunde München ist das älteste Museum seiner Art in Deutschland. Es verfügt heute über 160.000 Ethnographica und Kunstwerke außereuropäischer Völker, 135.000 fotografische Dokumente und über eine Fachbibliothek. Diese steht als öffentliche Präsenzbibliothek allen Besuchern des Museums und anderen Interessierten zur Verfügung. Es wird vor allem ethnologische Fachliteratur zu Kunst und Kultur indigener Völker gesammelt.
Die Bibliothek umfasst weit über 100.000 Bände und führt derzeit 75 laufende Zeitschriften. Sie wird vor allem von den Kuratoren des Hauses genutzt, wie auch von Museumsbesuchern, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren.

Die Veranstaltung wird sowohl über die Geschichte der Bibliothek wie auch über die Arbeitsabläufe informieren und einige besonders schöne Exemplare des Bestandes der Bibliothek zeigen.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved