Veranstaltung - Details
Titel Open Data und Linked Open Data – was ist das?
Beginn 19.02.2013 / 18:00 Uhr
Ende 19.02.2013 / 19:30 Uhr
Referenten Frau Gabriele Meßmer
MAID Koordinator/in Herr Dr. Werner Wasner
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete
Beschreibung Bibliographische Daten stellen einen hohen Wert dar. Um den größtmöglichen Nutzen aus ihnen zu ziehen, sollten sie ohne jede Einschränkung zugänglich sein. Die Katalogdaten des B3Kat wurden deshalb im Dezember 2011 als Open und Linked Open Data veröffentlicht. Im Vortrag wird erklärt, was Open Data und Linked Open Data sind und wie das Freistellen der B3Kat-Daten konkret umgesetzt wurde.

Gabriele Meßmer leitet in der Abteilung Bestandsaufbau und Erschließung der Bayerischen Staatsbibliothek das Stabsreferat Erschließung und Datenmanagement und den Sachbereich Digitale Produktion. Sie ist Vorsitzende der Kommission für Erschließung und Metadaten (KEM) des Bibliotheksverbundes Bayern und Mitglied in mehreren nationalen Erschließungsgremien.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved