Veranstaltung - Details
Titel Soziale Netzwerke als Marketinginstrument und Dienstleistung von Informationseinrichtungen
Beginn 19.09.2012 / 19:00 Uhr
Ende 19.09.2012 / 20:30 Uhr
Referenten Herr Dr. Jürgen Plieninger
MAID Koordinator/in Frau Hella Jahncke
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete
Beschreibung Soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, Xing oder LinkedIn werden immer mehr von Institutionen nicht nur als Visitenkarte, sondern regelrecht als Dienstleistung für ihre Kunden angeboten, die sich auf diesen Netzwerken bereits einen Account angelegt haben. In Präsentation und Vortrag sollen diese Netzwerke in ihren Funktionen und ihrer Ausrichtung vorgestellt und Beispiele gegeben werden, wie Bibliotheken, Informationszentren oder Infobroker diese Netzwerke zur Kommunikation mit den Kunden/Nutzern bzw. zur Distribution von Dienstleistungen einsetzen können. Der Aufwand wird dabei in Beziehung zum erwartbaren Nutzen gesetzt und es wird gezeigt, wie man Einträge aus anderen Quellen einpflegen kann.

Dr. Jürgen Plieninger leitet die Bibliothek des Instituts für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Er ist Mitglied der Kommission für One-Person Librarians des Berufsverbandes Information Bibliothek (BIB) und des Beirats der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB).
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved