Veranstaltung - Details
Titel Die Bayerische Staatsbibliothek in "Second Life"
Beginn 30.06.2009 / 17:30 Uhr
Ende 30.06.2009 / 19:00 Uhr
Referenten Frau Frau Blomeyer
MAID Koordinator/in Herr Dr. Werner Wasner
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete Buch-/Bibliothekswesen
Beschreibung Zum 450jährigen Jubiläum präsentierte die Bayerische Staatsbibliothek eine neue Dimension ihrer digitalen Informationsservices - eine eigene Präsenz in der virtuellen Welt Second Life.

Die virtuelle Präsenz der Bayerischen Staatsbibliothek besteht aus einem weitgehend originalgetreuen Nachbau des berühmten, 1832 bis 1843 erbauten Bibliotheks-Gebäudes an der Münchener Ludwigstraße. Vor allem aber bietet die Second Life-Repräsentanz den In-World-Zugriff auf die meistgenutzten Webdienste der Bayerischen Staatsbibliothek: den Zugriff auf den Online-Katalog und die Website, eine Verlinkung zum virtuellen Auskunftsdienst „QuestionPoint“ und das umfassende Angebot digitalisierter Texte des „Münchener Digitalisierungszentrums“.

Im Vortrag wird der virtuelle Auftritt der Bayerischen Staatsbibliothek vorgestellt und der Ablauf des Projekts erläutert.

Internet: http://www.bsb-muenchen.de/Virtuelle_Services_in_Second_L.2264.0.html
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved