Veranstaltung - Details
Titel Open Access - Kostenfreier Zugang zu wissenschaftlichem Wissen
Beginn 27.05.2009 / 17:00 Uhr
Ende 27.05.2009 / 18:30 Uhr
Referenten Herr Dr. Christoph Bruch
MAID Koordinator/in Frau Hella Jahncke
Veranstaltungsort Hochschule München, Bibliothek
Interessensgebiete Buch-/Bibliothekswesen
Internet
Beschreibung Weltweit nutzen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Möglichkeiten des Internet, um ihre Forschungsergebnisse kostenfrei zugänglich zu machen. Was als individuelle Aktivität begann, ist zu einer Bewegung geworden, die von allen großen Wissenschaftsorganisationen unterstützt wird. Die organisierte Umstellung des wissenschaftlichen Publikationswesens von Toll Access zu Open Access betrifft WissenschaftlerInnen, Forschungsorganisationen und Verlage.

In seinem Vortrag wird Christoph Bruch den Stand der Diskussion um Open Access und seine Umsetzung innerhalb der Max-Planck-Gesellschaft darstellen.

Dr. Christoph Bruch ist seit 2007 für die Max Planck Digital Library tätig und leitet dort die Open Access Stelle der Max-Planck-Gesellschaft. Vor seiner Tätigkeit für die Max-Planck-Gesellschaft war er an der Freien Universität Berlin, dem Deutschen Institut für Urbanistik und freiberuflich als Publizist tätig. Für die Förderung des Open Access Gedankens setzt er sich auch international ein, beispielsweise im Rahmen des Nachfolgeprozesses zum Weltgipfel der Informationsgesellschaft.
Teilnahmegebühr kostenlos
[zurück]
 
 

© 2018 rueckenwind.com | all rights reserved